Zu viele frische Kräuter? So macht ihr sie clever haltbar!


Frische Kräuter sind einfach durch nichts zu ersetzen! Klar könnte man auch Trockenkräuter nehmen, aber die können geschmacklich einfach nicht mithalten. Das Problem mit den frischen Kräutern ist nur, dass sie in der heimischen Küche normalerweise nicht besonders lange überleben. Selbst wer einen grünen Daumen hat, kann die von Schnellaufzucht und Transport gebeutelten Pflänzchen oft nur kurz am Leben halten. Doch was, wenn man die Kräuter in der kurzen Zeit einfach nicht aufbrauchen kann? Schließlich hat man nicht jeden Tag Lust auf Rosmarin. Zum Wegwerfen sind die Kräuter trotzdem zu schade. Hier kommt ein superpraktischer Life Hack ins Spiel, mit dem ihr eure Kräuter im Handumdrehen nicht nur haltbar, sondern auch unglaublich aromatisch und küchenfertig macht!

Hofer Österreich zeigen euch, wie es geht und was alles möglich ist.

Teile diesen Beitrag auf :

Keywords: Fitness, Sport, Diät, Vegan, Krankenversicherung, Medizin, Arzt, Gesundheit, Zahnarzt, Zahn, Apotheke, Versicherung, Lieferservice, Pizza, Flüge, Studium, Nachhilfe

Add Comment