Wein kühlen ohne Verwässern? Kein Problem!

Weinkenner wissen: Der edle Trunk entfaltet sein ganzes Aroma erst, wenn er mit der richtigen Temperatur genossen wird! Vor allem Weißwein mag es überhaupt nicht, zu warm getrunken zu werden. Allerdings hat nicht jeder einen großen Kühlschrank und an heißen Sommertagen kann es auch schon mal passieren, dass der Wein einfach zu schnell aufheizt. Eiswürfel in den guten Wein zu kippen, ist aber auch nicht die Lösung – denn damit wird der Wein nicht nur kühl, sondern leider auch verwässert. Doch glücklicherweise gibt es eine ganz einfache Methode, seinen Wein auch ohne Eiswürfel im Glas zu kühlen! Noch besser: Es sieht sogar richtig edel aus.

Ichkoche.at verraten euch, was ihr dafür braucht!

 

 

 

Teile diesen Beitrag auf :

Keywords: Fitness, Sport, Diät, Vegan, Krankenversicherung, Medizin, Arzt, Gesundheit, Zahnarzt, Zahn, Apotheke, Versicherung, Lieferservice, Pizza, Flüge, Studium, Nachhilfe

Add Comment