Von der Kartoffel zu leckeren Chips in 5 Minuten!

Kartoffeln sind nicht nur für junge Leute ein tolles Nahrungsmittel! Sie sind günstig zu haben, vielseitig einsetzbar und machen lange satt. Oft genug bleiben am Ende aber doch noch ein paar rohe Kartoffeln übrig. So richtig etwas anfangen kann man damit nicht mehr, zum wegwerfen sind sie aber auch zu schade. Was also tun? Ganz einfach! Aus rohen Kartoffeln lassen sich in wenigen Minuten leckere Kartoffelchips machen. Frisch, kross, warm und ganz nach Belieben gewürzt! Außer Kartoffeln braucht ihr dafür nur Öl, Gewürze und eine ganz normale Mikrowelle.

Zu schön, um wahr zu sein? Von wegen! Cinecurry Lifestyle zeigen euch, wie es geht.

[center]

[/center]

 

Teile diesen Beitrag auf :

WENN DU NIX MEHR VERPASSEN MÖCHTEST FOLGE UNS AUF FACEBOOK 

Add Comment