DIY Traumfänger

Einer alten Legende der Indianer zu Folge, verfangen sich in einem Traumfänger alle schlechten Träume und verbrennen bei Sonnenaufgang im Licht.

Die Spinnenfrau- eine weise, alte Frau der Ojibwa- Indianer wurde von einer traurigen Mutter aufgesucht, deren Tochter immer wieder von schrecklichen Albträumen geplagt wurde.

Die Spinnenfrau sagte zu der Mutter: „Nimm einen Zweig der Weide am Fluss und biege ihn zu einem heiligen Kreis. Benutze dazu eine Schnur, die auf heiligen Kräutern getrocknet wurde. Während du die Knoten in den Kreis knüpfst, sprich die heiligen Worte und webe nur schöne und liebevolle Gedanken in das Netz. Lasse aber eine Öffnung in der Mitte des Netzes, damit nur gute Dinge hindurch gelangen können. Hänge zusätzlich heilige Federn an den Weidenring, damit wirklich nur die Träume der guten Geister den Weg durch Öffnung in der Mitte finden. Die bösen Geister bleiben im Netz hängen und werden im Morgenlicht verenden.“

blog.novumverlag.com

blog.novumverlag.com

 

Das brauchst du für deinen DIY Traumfänger!

 

Weidenring oder Metalring,

wahlweise Spitzen– , Stoff– oder Lederbänder,

Perlen,

Garn,

Federn,

Nadel,

Schere

 

halbachblog.com

halbachblog.com

 

Werde deine Albträume los!

Schritt 1

Umwickle den Ring mit dem von dir ausgewählten Band und verknote Anfang und Ende gut miteinander. Alternativ kannst du das Band auch an den Ring kleben.

halbachblog.com

halbachblog.com

 

Schritt 2

Verknote das Ende des Garnes an einer beliebigen Stelle des Ringes und fädle auf das andere Ende eine Nadel auf. Plane mindestens 10m Garn ein, man benötigt meist immer etwas mehr, als man vorher abgeschätzt hat. Stelle nun mit Hilfe von Nadel und Garn und vieler Schlaufen ein Spinnenetz her.

Schlaufe um Schlaufe, bis in die Mitte des DIY Traumfänger, arbeite dabei in unregelmäßigen Abstand die Perlen ein. Ziehe dein Garn dabei immer schön fest, aber lasse es nicht zerreißen.

Reißt es dir, trotz aller Vorsicht dennoch einmal, knote ein neues Stück des Garnes an und verstecke den Übergang einfach mit einer weiteren Perle.

http://kiste.kjg-augsburg.de

kiste.kjg-augsburg.de

 

Schritt 3

Wenn du dein Netz geschlossen hast, knote das Fadenende gut fest. Dir bleibt die Wahl, entweder du schließt das Netz komplett und setzt genau in die Mitte des DIY Traumfänger eine Perle. Oder du machst es wie die Legende es überliefert und lässt ein Loch, durch das die guten Träume ihren Weg zu dir finden.

halbachblog.com

halbachblog.com

Schritt 4

Abschliessend befestigt du die typischen am Traumfänger herabhängenden Bänder und schmückt diese ganz nach belieben mit vielen Federn und weiteren Perlen. Ihr könnt die Federn vorab auch noch hübsch bemalen, das verleiht euren DIY Traumfänger einen ganz besonderen mystischen Charme.

http://deavita.com

http://deavita.com

 

Es gibt so viele mögliche Variationen. Eine Beispiele von Traumfängern zum Ideen sammeln findest du auf Seite 2.

Teile diesen Beitrag auf :

Keywords: Fitness, Sport, Diät, Vegan, Krankenversicherung, Medizin, Arzt, Gesundheit, Zahnarzt, Zahn, Apotheke, Versicherung, Lieferservice, Pizza, Flüge, Studium, Nachhilfe

Add Comment